WingTsun Wil

Persönlichkeitsentwicklung
achtsam und zentriert

Wenn Du WingTsun über die Selbstverteidigungsfähigkeit hinaus betreibst, erlebst Du ein einzigartiges Training für persönliches Wachstum. Du lernst Deinen Körper und Deinen Geist zu zentrieren und ins Gleichgewicht zu bringen. Durch unser strukturiertes Training schulst Du volle Achtsamkeit im JETZT-Moment. Dies verbessert nicht nur Deine kämpferischen Fähigkeiten. Es beflügelt alle Bereiche Deines Lebens.

Probelektion

Achtsamkeit Geistesgegenwart

Es ist eine Sache, in der Mediation für sich im Stillen die Achtsamkeit im JETZT zu erreichen. Es ist eine grosse Herausforderung, diese Achtsamkeit auch im Chaos des stressigen Alltages jederzeit zu wahren.

WingTsun vermittelt die Kunst der entspannten Achtsamkeit im energiegeladenen Zweikampf. So unterstützt es die Integration entspannter Geistesgegenwart ins alltäglich Leben.

Gleichgewicht
körperlich & geistig

Nur wer körperlich und geistig im Gleichgewicht ist, kann vollumfassende Geistesgegenwart erreichen. WingTsun lehrt Dich, deine körperliche Mitte zu wahren und nicht gegen Widerstände anzugehen. Dieses kluge Bewegen basiert auf den Philosophien Taoismus und Chan-Buddhismus. Mit der Zeit übertragen sich die WingTsun-Prinzipen vom Körper auf den Geist und somit auch ins alltägliche Leben.

Entspannung
körperlich & geistig

Im WingTsun lernst Du, im Kampf nicht gegen die Kraft des Gegners zu gehen. Direkte Konfrontation mit Widerständen umgehst Du, indem Du immer die Aussenposition suchst. Auch hier gilt wieder – der Geist lernt vom Körper. WingTsun hilft Dir in alltäglichen Konfliktsituationen ruhig und entspannt zu bleiben. Indem man Widerstand umgeht und keine direkte Konfrontation sucht,  wird es leichter möglich, konstruktive Lösungen  zu finden.

Wir sind sehr dankbar über die Zusammenarbeit mit der WingTsun Schule Wil. Das gezielte SV-Training hat schon oft dazu beigetragen, dass unsere Klienten Ängste und Traumata besser verarbeiten konnten.

Nadja Zöch Schüpbach, Co-Leitung Tagesklinik Wil,

Selbstverteidigung steht für mich persönlich nicht im Vordergrund. Mich fasziniert wie mühelos man mit der Kraft des Gegners umgehen kann. Ich kann das auch in meinen Alltag mitnehmen. Samuel schafft es immer wieder einen sehr spannenden und lehrreichen Unterricht zu gestallten, wo er das Körperliche Training mit philosophischen Hintergründen verbindet.

Andreas G.,

WingTsun ist ein einzigartiges Training für Geist und Körper. Es macht mich achtsamer und gelassener in allen Lebenslagen. Auch das Kids Wing Tsun Konzept hat mich überzeugt. Es kann Kindern mit vermindertem Selbstvertrauen eine grosse Hilfe sein. Deswegen habe ich selbst angefangen, im Kids-Unterricht mitzuhelfen.

Thomas Bodenmann Primarlehrer,

Auf dem Weg des WingTsun wird meine Persönlichkeit vielschichtig gefordert sich weiter zu entwickeln. Sifu Samuel bringt mich während dem Unterricht auf verschiedenen Ebenen an meine Grenzen. Die Grenze der Achtsamkeit, des Gleichgewichts, der Fähigkeit bei mir zu bleiben, nicht in den Kampf- oder Survivalmodus zu gehen. Die Entwicklung muss ich aber für mich alleine machen. Was dies für meine persönliche Entfaltung bedeutet, liegt wohl auf der Hand.

Robert Artho,